Diploma in Distance-Education

Das Diploma in Distance Education

Herzstück des Bildungsprogramms des Forum DistancE-Learning ist der Fernlehrgang Diploma in Distance Education (DiDE). Ursprünglich im Jahre 1984 von der European Association for Distance Learning (EADL) entwickelt, wurde der Kurs 1998 unter Mitwirkung der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) für den deutschsprachigen Raum adaptiert und seitdem laufend aktualisiert sowie an die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der Branche angepasst. Die Autoren sind erfahrene Praktiker aus namhaften Unternehmen und Institutionen der Branche.

Weiterbildung für Ihren Erfolg im DistancE-Learning

  • Der Fernlehrgang stellt Ihnen das geballte Know how von anerkannten Experten aus Fernunterricht, Fernstudium und tutoriell betreutem E-Learning zur Verfügung.
  • Die variablen Studienmodule sind praxisorientiert, gespickt mit Fallbeispielen und immer sofort anwendbar – so machen wir Sie fit für neue Aufgabenbereiche.
  • Das Angebot richtet sich an Neueinsteiger, die sich für eine Tätigkeit in Fernlehrinstituten oder Fernhochschulen qualifizieren wollen sowie an feste und freie Mitarbeiter, die Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern wollen.
  • Absolventen des Diploma in Distance Education-Lehrgangs können sich bis zu 9 Credit Points bei der Belegung des Studiengangs „Master of Distance Education (MDE)“ an der US-amerikanischen University of Maryland anrechnen lassen.
  • Die jetzt vorliegende grundlegende Aktualisierung des Studienprogramms trägt den jüngsten Entwicklungen in der DistancE-Learning-Branche Rechnung.
  • Führende Vertreter aus dem Fachverband Forum DistancE-Learning, Experten aus namhaften Fernschulen sowie der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) haben an der Überarbeitung mitgewirkt.

Das modulare Angebot bietet Ihnen ein variables Studienprogramm für Ihren individuellen Bedarf

In der aktuellen Version dauert der Lehrgang 12 Monate. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem Zertifikat „Diploma in Distance Education“ bestätigt. Inhaltlich ist der Kurs in 5 Module gegliedert, die auch einzeln belegt werden können.

  • Kursentwicklung
    Entwicklung von Kursen und Zusammenarbeit mit Autoren, grafische und methodisch-didaktische Gestaltung von Lerntexten,Medieneinsatz (Dauer als Einzelmodul: 4 Monate)
     
  • Tutorielle Betreuung
    Beratung und Betreuung im DistancE-Learning, psychologische Grundlagen, besondere Herausforderungen im E-Tutoring (Dauer als Einzelmodul: 2 Monate)
     
  • Marketing
    Grundlagen, Vermarktung von DistancE-Learning-Angeboten, Online- und Internetmarketing (Dauer als Einzelmodul: 2 Monate)
     
  • Organisation und Verwaltung
    Organisationsformen in Fernunterricht und Fernstudium, Abteilungsstrukturen in Fernlehrinstituten, Arbeitsorganisation (Dauer als Einzelmodul: 2 Monate)
     
  • Rechtsgrundlagen
    Anwendungsbereich und Institutionen des Fernunterrichtsschutzgesetzes, Zulassungsverfahren, Einordnung in Europäisches Recht (Dauer als Einzelmodul: 2 Monate)
     

Die Erfahrungen, die Sie mit diesem Fernlehrgang machen, bringen Sie Ihren zukünftigen Kunden ein Stück näher – denn Sie lernen die Perspektive von Fernstudierenden kennen! Sie genießen alle Vorteile eines Fernstudiums: Sie können jederzeit starten und im Weiteren lernen, wann und wo Sie wollen!

Erfahrene Tutoren – in der Regel die Autoren der jeweiligen Studienmodule – unterstützen Sie jederzeit bei Fragen und geben Ihnen wertvolles Feedback auf Ihre Einsendeaufgaben.

Zum Anmeldeformular

Fragen zum Fernlehrgang „Diploma in Distance Education“ beantwortet die Geschäftsstelle des Verbandes. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Tel.: 040 / 675 70-280
E-Mail: geschaeftsstelle@forum-distance-learning.de