Unser neues Mitglied!

Wir begrüßen die HSB-Akademie als neues Mitglied in der Fachgruppe Anbieter!

Die HBS-Akademie ist ein innovatives Bildungsunternehmen mit Sitz in Leipzig und steht seit vielen Jahren für zukunftsorientierte Weiterbildungen mit IHK-Siegel sowie praxisrelevanten HSB-Zertifikaten. Die Akademie ist ein Bereich der HSB Personal & Service GmbH. Seit 2004 ist der Anbieter im Bereich der Weiterbildung und Qualifizierung von Fachkräften tätig.

2011 erfolgte die Zulassung als Fernschulanbieter. Dabei steht die HSB Akademie in der Tradition, Qualität mit dem teilnehmerorientierten Nutzen zu verbinden und so ein praxisorientiertes Bildungsangebot zu schaffen. Alle angebotenen Fernschulkurse sind durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Ziel der Bildungsarbeit ist es, Akademieteilnehmern eine hohe Bildungsqualität zu liefern. Dabei ist die Akademie immer auf der Suche nach neuen Kursangeboten, die den Nerv der Zeit treffen. Aktuell werden die Bildungsbereiche „Online Marketing“, „Personalwesen“, „Immobilienbranche“ sowie „Vertriebs- und Designmanagement“ bedient.

Die HSB-Akademie tritt dem Verband in der Fachgruppe der DistancE-Learning-Anbieter bei. Weitere Informationen zu unserem neuen Mitglied finden Sie hier: www.hsb-akademie.de

News

  • Großes Online-Voting zum "Tutor des Jahres"

    In wenigen Tagen startet das Voting zum „Tutor des Jahres 2018“ . Der Startschuss ums Titelrennen fällt am 15. August 2017.
    Aug
    7
  • Workshop zur OEB 2017 - "DistancE-Learning in Europe"

    Save the date: Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, findet im Rahmen der Pre-Conference der Online Educa Berlin (OEB) wieder ein Workshop mit dem Titel: „DistancE-Learning in Europe – Exchange of Experience and Knowledge Sharing“ statt.
    Aug
    2
  • Bildungsprämie - Förderkonditionen für Bildungsprämie vereinfacht

    Die Förderkonditionen der Bildungsprämie wurden überarbeitet. Mehr Menschen haben seit dem 1. Juli 2017 die Chance auf eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung. Außerdem sind mehr Weiterbildungen förderfähig, so auch Maßnahmen mit Kosten über 1.000 Euro oder Prüfungen, die im Zusammenhang mit einer geförderten Weiterbildung absolviert werden. Darüber hinaus können Prämiengutscheine jetzt bis Ende 2020 ausgegeben werden. Dies sind die Änderungen im Überblick:
    Jul
    31
123