Tutor des Jahres 2017!

Dr. Nicolette Bohn zu Deutschlands beliebster Tutorin gewählt! Fünf Wochen lang hat der Fachverband Forum DistancE-Learning zusammen mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck zu einem großen Publikumsvoting im Rahmen des Studienpreises DistancE-Learning aufgerufen.

Online konnten Fernstudierende ihre Tutoren erst nominieren und später per Mausklick in der Abstimmung zum „Tutor des Jahres 2017“ unterstützen. Am Ende siegte Dr. Nicolette Bohn, Tutorin der Schule des Schreibens, Deutschlands größter Autorenschule.

Bereits mit 17 Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Roman und heute bringt sie anderen die Kunst des Schreibens näher. Und das nicht nur mit Leidenschaft, sondern mit Erfolg! Daher wählten die Teilnehmer und Ansolventen ihrer Fernlehrgänge an der Schule des Schreibens Dr. Nicolette Bohn zur „Tutorin des Jahres 2017“. Das verkündeten soeben Mirco Fretter, Präsident des Forum DistancE-Learnings, und Thomas Tibroni, Gründer und Geschäftsführer von FernstudiumCheck, die sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam auf die Suche nach dem „Tutor des Jahres“ machten.

40 nominierte Tutoren stellten sich der Online-Abstimmung. „Sie alle wurden schon durch die Nominierung von Teilnehmern für ihre engagierte Arbeit ausgezeichnet“, so Fretter. „Und zählen somit zu Deutschlands beliebtesten Tutoren.“ Doch am Ende kann nur Einer oder in diesem Fall Eine den Titel tragen und das Rennen für sich entscheiden. 

„Bis zuletzt blieb es sehr spannend“, fasst Thomas Tibroni die Ergebnisse zusammen. „Denn nicht allein die Zahl der abgegeben Stimmen für einen Kandidaten entschied über den Sieg, sondern ein durchschnittlich erlangter Punktwert aus qualitativen Bewertungsstatments.“ Mit überdurchschnittlich vielen, sehr positiven Bewertungen konnte sich schließlich Dr. Nicolette Bohn den Platz an der Spitze sichern.

 „An meiner Arbeit schätze ich vor allem die Abwechslung, die die Kreativität meiner Teilnehmer mit sich bringt“, schwärmt die glückliche Siegerin. „Das macht es immer wieder aufs Neue interessant. Eine abwechslungsreichere Tätigkeit könnte ich mir gar nicht vorstellen.“

Auf die Plätze zwei und drei wählte das Publikum Christine Klöber von der KlöberKASSEL GbR Wissen für die Hauswirtschaft und Prof. Dr. Alfons Runde von der SRH Fernschule Riedlingen.

Auf einer  feierlichen Studienpreis-Gala am 14. November 2016 in Berlin erhält Dr. Nicolette Bohn die Studienpreistrophäe als „Tutorin des Jahres“. Die Studienpreise werden an diesem Abend auch in acht weiteren Kategorien vergeben. Alle Informationen hierzu finden Sie auf www.studienpreis-distance-learning.de 

Alle Informationen zum Publikums-Voting und den Gewinnern finden Sie auf: www.fernstudiumCheck.de/tutor-des-jahres-2017


News

  • Jörg Reschke zum „Tutor des Jahres 2018“ gewählt

    Fünf Wochen lang hat der Fachverband Forum DistancE-Learning zusammen mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck zu einem großen Publikumsvoting im Rahmen des Studienpreises DistancE-Learning aufgerufen. Online konnten Fernstudierende ihre Tutoren erst nominieren und später per Mausklick in der Abstimmung zum „Tutor des Jahres 2018“ unterstützen. Am Ende siegte Jörg Reschke, Tutor der Euro-FH.
    Okt
    2
  • BIBB veröffentlichlicht Strukturdaten Distance Learing/Distance Education 2017

    Frisch erschienen: Die Strukturdaten Distance Learning/Distance Education des Bundesinstitut für Berufsbildung mit aktuellen Zahlen und Angaben zum Fernstudium in Deutschland. Zusammen mit der Staatlichen Zentrallstelle für Fernunterricht (ZFU), der ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen, dem Hochschulverbund Distance Learning (HDL) und der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) hat unser Verband als Projektpartner diese Erhebung unterstützt.
    Sep
    11
  • Workshop zur OEB 2017 - "DistancE-Learning in Europe"

    Save the date: Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, findet im Rahmen der Pre-Conference der Online Educa Berlin (OEB) wieder ein Workshop mit dem Titel: „DistancE-Learning in Europe – Exchange of Experience and Knowledge Sharing“ statt.
    Aug
    2
123