Unser neues Mitglied!

Wir begrüßen unser neues Mitglied die "I Bridge Pro Academy" (IBPA)

Die I Bridge Pro Academy (IBPA) ist eine neu gegründete Bildungseinrichtung in Berlin. Sie wird von einer Gruppe hoch professioneller, internationaler Akademiker, die lange Erfahrung im Bereich Bildung und Online-Lernen haben, auf internationaler Ebene geführt.

Wie der Name schon sagt, bildet IBPA eine Brücke für ihre Schülerinnen und Schüler zwischen ihrem derzeitigen Kenntnisstand und den erforderlichen Fähigkeiten und Fähigkeiten des zeitgenössischen internationalen Arbeitsmarktes. Die Akademie ist die erste europäische Institution, die arabische Lernende anspricht. IBPA will arabischen Lernenden die modernen europäischen Erfahrungen näherbringen. 

Die IBPA hat Niederlassungen in München, Damaskus und Canberra. Die Akademie bietet eine breite Palette an Kursen, die viele Bereiche des Wissens und viele Bedürfnisse der Lernenden abdecken. Sie bietet pädagogische Dienstleistungen in Form von Online (Fern)-Lernen, Live-Webinare sowie aufgezeichnete Offline-Kurse.

Alles über unser neues Verbandsmitglied, das der Fachgruppe Anbieter zugeordnet ist, erfahren Sie auf www.ibridgepro.academy .


News

  • Pre-Conference Workshop auf der Online Educa Berlin

    Am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 findet im Rahmen der Online Educa Berlin eine Pre-Conference mit dem Titel: „DistancE-Learning in Europe – Exchange of Experience and Knowledge Sharing“ statt.
    Dez
    6
  • Rückblick FachForum 2017: Roboter begrüßt Kongressteilnehmer

    "Mit dem Thema ,Social Media Learning' werfen wir heute einen Blick in die Zukunft - in die Zukunft der Bildungsdienstleister, die in zehn Jahren noch am Markt sein werden", begrüßte Tilman Zschiesche, Koordinator und Moderator des FachForums, die Anwesenden am 6. November im ParkINN Berlin.
    Nov
    23
  • 70. Sitzung des Arbeitskreises Pädagogik gefeiert

    Zu seiner 70. Sitzung traf sich in der vergangenen Woche der Arbeitskreis Pädagogik des Verbandes in Köln. Aus diesem Anlass durfte natürlich auch ein wenig gefeiert werden.
    Nov
    23