Studienpreis DistancE-Learning 2017

Leuchttürme des Fernstudiums in Berlin geehrt!

Zum 31. Mal zeichnet der Fachverband Forum DistancE-Learning erfolgreiche Fernlerner und Fernstudenten mit dem ältesten Bildungspreis Deutschlands aus. Auf einer feierlichen Gala in Berlin wurden die Trophäen an acht Preisträger überreicht. Auch das beste „Studienangebot des Jahres“ und die „Tutorin des Jahres“ wurden ausgezeichnet.

Auf dem Foto zu sehen (v.li.):
Verbandspräsident Mirco Fretter, Kristina Kemm (Fernstudentin des Jahres), Heike Ohm (Preisträgerin Lebenslanges Lernen), Annett Michel (Fernlernerin des Jahres), Matthias Rohde (Fernstudent des Jahres), Markus Pattern (Fernlerner des Jahres), Dr. Nicolette Bohn (Tutorin des Jahres), Dr. Kirsten Huter (Studienangebot des Jahres), Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz (nahm stellvertretend für den abwesenden Preisträger Andreas Sindel die Trophäe für das Lebenslange Lernen entgegen)

In den letzten drei Jahrzehnten wurden 194 Personen mit dem Studienpreis DistancE-Learning, dem ältesten Bildungspreis Deutschlands, ausgezeichnet.

Alle diesjährigen Gewinner und weitere Informationen rund um den Studienpreis finden Sie auf www.studienpreis-distance-learning.de.

 

News

  • Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft für das Fernstudium an Hochschulen (AG-F)

    29. und 30. Juni 2017: AG-F Frühjahrstagung in Berlin
    Jun
    29
  • 69. Sitzung des Arbeitskreises Pädagogik

    Am 27. Juni 2017 trifft sich der Arbeitskreis Pädagogik zu seiner nächsten Sitzung in Bonn.
    Jun
    27
  • Rückblick: EADL-Konferenz in Kopenhagen

    Am 18. und 19. Mai fand unter dem Titel „Presence at a Distance: Technologies and Methods for Learner Engagement“ die diesjährige Konferenz des Europäischen Distance Learning Verbandes EADL in Kopenhagen statt.
    Jun
    19
123