EADL-Conference 2017 in Kopenhagen!

EADL-Conference 2017 in Kopenhagen!

Am 18. und 19. Mai findet in diesem Jahr die EADL-Conference in Kopenhagen unter dem Titel "Presence at a Distance: Technologies and Methods for Learner Engagement" statt. 

Eine der größten Herausforderungen für den Fernunterricht ist es, sicherzustellen, dass die Lernenden während des oft längeren Studiums engagiert und motiviert bleiben. Aber wie kann man sicherstellen, dass die Lernenden engagiert bleiben? Wie schafft und pflegt man eine "Präsenz auf Distanz"? Fernstudierende und Fachleute aus verwandten Bereichen werden auf der EADL Nordic Conference 2017 in Kopenhagen dieser Frage nachgehen und versuchen, Antworten zu liefern. Die Konferenz findet am 18. und 19. Mai 2017 statt und trägt den Titel "Presence at a Distance: Technologies and Methods for Learner Engagement".

Den Besucher erwartet ein interessantes und umfangreiches Programm: Susanne Aldridge wird Trends und Technologien im Bildungswesen vorstellen. Niels Henrik Helms wird über ein kontextuelles Modell für die Entwicklung von anwenderorientierten Lernumgebungen referieren. Der Beitrag von Airina Volungevičienė beschäftigt sich mit der "Neudefinition der Zusammenarbeit von Lehrern durch virtuellen Austausch". Lorraine Dalmeier stellt ein neues Geschäftsmodell vor und Leah Matthews die neuesten Entwicklungen des Fernunterrichts in den USA. Simon Egenfeldt-Nielsen wird das Potenzial und die Herausforderungen der Nutzung von Spielen im Lernprozess nicht nur diskutieren, sondern auch demonstrieren. Frank Ulrich wird über die Verbesserung der Lernumgebungen mit den neuesten Entwicklungen in der Videoproduktionstechnologie sprechen.

Alle Informationen zur Konferenz und das komplette aktuelle Tagungsprogramm finden Sie hier.

Registrierungen zu Earlybird-Konditionen sind noch bis zum 15. Februar 2017 möglich.


Termine

  • Webinar zum ZFU-Zulassungsverfahren

    26. April 2017: Webinar zum ZFU-Zulassungsverfahren für Fernlehrgänge
    Apr
    26
  • Workshop "Ihr Weg zur ZFU-Zulassung!"

    13. Juni 2017: Herzstück des Zulassungsantrags an die ZFU ist die abgeschlossene Lehrgangsplanung, die einen Fernlehrgang entlang von Leitpunkten beschreibt.
    Jun
    13
1