Verband veröffentlicht Stellungnahme zur Nationalen Weiterbildungsstrategie und fordert Nachbesserungen

Mit der im Juni veröffentlichten Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) wollen Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit ihre Anstrengungen für Weiterbildung und Qualifizierung bündeln und weiterentwickeln, Fördermöglichkeiten ausbauen, transparenter gestalten und leichter zugänglich machen. Ziel soll es sein, dem massiven Wandel auf dem Arbeitsmarkt, bedingt durch Digitalisierung, mit verstärkter Weiterbildung zu begegnen.

Dafür wurden zehn Handlungsziele definiert. Die längst fälligen Bemühungen der Bundesregierung um eine neue Weiterbildungskultur hat das Forum DistancE-Learning mit Interesse wahrgenommen und verfolgt, fordert jedoch deutliche Nachbesserungen in einigen Punkten.

 

Hier finden Sie die Positionierung des Verbandes zum Thema:

Bemühungen um eine neue Weiterbildungskultur bieten große Chancen für berufsbegleitendes Fernlernen Zum Gelingen aber noch deutliche Nachbesserungen nötig

Markterfahrung
in Jahren
49+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+