Hier finden Sie Stellungnahmen des Verbandes zu politischen und gesellschaftlichen Themen:

Stellungnahme des Fachverbandes Forum DistancE-Learning zum Referenten-Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht
Mit der Stellungsnahme reagiert der Verband auf die Anfrage des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Stellungnahme des Fachverbandes Forum DistancE-Learning zur Nationalen Weiterbildungsstrategie:
Bemühungen um eine neue Weiterbildungskultur bieten große Chancen für berufsbegleitendes Fernlernen – Zum Gelingen aber noch deutliche Nachbesserungen nötig.

 

Stellungnahme des Verbandes zum Regierungsentwurf eines
"Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften"

Hier finden Sie die Pressemeldung zur Veröffentlichung.

 

Stellungnahme des Verbandes zu MILLA („Modulares Interaktives Lebensbegleitendes Lernen für Alle")
einem Konzeptentwurf eines Arbeitsstabs der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag für eine staatlich finanzierte und betreute digitale Weiterbildungsplattform.

ANSPRECHPARTNER

Geschäftsstelle

030 / 767 586 - 970 geschaeftsstelle@forum-distance-learning.de
Markterfahrung
in Jahren
49+
Mitglieder
im Fachverband
120+
Kurse/
Angebote
1000+